top of page

Philosophie

In einem Fussballteam ist der Torhüter eine entscheidende Figur mit einer Vielzahl von Schlüsselfunktionen.

Warum? Denn er …

  • muss Vertrauen ausstrahlen, um seine Teamkollegen zu motivieren und zu unterstützen.

  • darf sich keine Fehler erlauben, da ein einziger Fehler oft zu einem Gegentor führt und das Spiel entscheiden kann.

  • ist ein Teamplayer, obwohl er oft als Einzelkämpfer auf seiner Position agiert, indem er seine Mitspieler dirigiert und das Spiel orchestriert.

  • kann mit seiner individuellen Klasse ein Spiel massgeblich beeinflussen und sogar den Ausgang eines Matches bestimmen.

Ein Zitat, das von einem ehemaligen Fussballprofi und einer meiner Trainer stammt, lautet:

 

"Ein guter Torhüter trägt 70 % zum Erfolg eines Teams bei."

Die Torhüterschule RS#1 engagiert sich für die Förderung von Torhüterinnen und Torhütern ab 6 Jahren, indem sie bewährte Trainingsmethoden mit innovativen Ansätzen kombiniert.

Diese Entwicklung wird nicht nur im Sport, sondern auch im späteren Berufsleben von Vorteil sein, da wir Torhüter zu Leaders formen.

​​

„Wir formen Torhüter zu Leader“

bottom of page